skandinavischer Jungenname

Die schönsten nordischen Jungennamen

Die schönsten nordischen Jungennamen für unsere kleinen Wikinger 😉
Es gibt eine große Anzahl nordischer Jungennamen. Die meisten von ihnen sind außerhalb Skandinaviens nicht gebräuchlich. Diese einzigartigen und alten Namen sind sehr schön und haben tolle Übersetzungen. Im Folgenden finden Sie einige der beliebtesten Namen: Eric, Anders, Kristian und Oscar. Diese Namen sind perfekt für jeden Jungen mit norwegischem Erbe. Es gibt auch eine große Auswahl an -S Endungen. Werfen wir einen Blick auf einige der schönsten.

nordischen Jungennamen
Viking woman with cold weapon in a traditional warrior clothes.

Der Name Carl ist ein würdevoller, einfacher Name

Der “Knoten” bedeutet. Der Name Carl ist seit dem Mittelalter in Gebrauch und wurde von vielen Menschen angenommen. Der derzeitige König von Schweden ist Carl XVI. Gustaf. Die skandinavischen Länder Dänemark und Norwegen haben eine reiche Geschichte an Namen. Christian ist einer der beliebtesten skandinavischen Jungennamen und hat die einfache Bedeutung “Christ”. Während Christian in anderen skandinavischen Ländern nicht so beliebt ist, hat er eine uralte Bedeutung. Die Schreibweise ist Kristian und wird in Norwegen und Dänemark bevorzugt.

Skandinavischer Herrscher “Jungenname”

Ein weiterer skandinavischer Jungenname ist Eero, was “Herrscher” bedeutet. Dieser Name hat etwas sehr Sci-Fi-mäßiges an sich. Der finnische Architekt Eero Saarinen ist für diesen Namen bekannt, der ihn in vielen Ländern Skandinaviens populär gemacht hat. Der Name Jens hat eine offensichtliche Bedeutung und ist in Dänemark und Schweden beliebt, obwohl er in den USA nicht sehr populär geworden ist. Dieser Name hat einen Hauch von Science-Fiction. Er war der Nachname des berühmten finnischen Architekten Eero Saarinen. Andere skandinavische Jungennamen sind Magnus und Jens. Sie sind zwar in den USA nicht sehr beliebt, haben aber einen starken skandinavischen Beigeschmack.

skandinavischer Jungenname
Serious viking warrior with sword and shield standing near Drakkar on the seashore

Kari

Kari ist ein weiblicher Name, der vom weiblichen Karina abgeleitet ist. Die skandinavische männliche Version ist Kare. Auf Norwegisch bedeutet er Herrscher. Dies ist ein ungewöhnlicher Name, aber er spiegelt eine hübsche und schöne Person wider. Dieser Name hat skandinavische Ursprünge und ist eine beliebte Wahl für Jungen. Es gibt auch andere alte skandinavische Jungennamen. Neben Henry können Sie auch die schwedische und finnische Version in Betracht ziehen.

Aren

Aren ist ein beliebter nordischer Name. Er bedeutet auf Nordisch “Adler” und ist auch in Deutschland und Skandinavien sehr beliebt. Der Name ist kurz und hat in Skandinavien eine starke Bedeutung. Die norwegische Version ist Arni, was im Englischen “Adler” bedeutet. Arena ist ein weiterer beliebter nordischer Name. Er bedeutet übersetzt “Adler” und ist eine Variante des alten biblischen Arun.

Er hat auch einen adlerähnlichen Klang und ist in Deutschland eine beliebte Wahl. Seine Aussprache ist einzigartig und eindeutig nordisch. Trotz der Langatmigkeit dieses skandinavischen Namens ist er eine süße und königliche Wahl.

Arne ist eine Kurzform des altnordischen Namens, der “Adler” bedeutet. Dieser schöne Name stammt ursprünglich aus Norwegen, wo er in den 1920er und 1930er Jahren zum beliebtesten Jungennamen wurde. Bjorn ist ein weiterer beliebter Name aus dem nordischen Raum. Das Wort “jorn” bedeutet Bär und wird oft mit Stärke assoziiert. Er ist eine gute Wahl für einen Jungen, der in der nordischen Region geboren ist.

Bjorn, Jungennamen, Wikinger Namen
Sad viking with axe dressed in traditional nordic clothes sitting on chair, barbarian image. Ancient warrior in smoke on dark background

Fenrir

Der Name Fenrir ist ein wenig genutzter, aber schöner Name für einen Jungen aus der nordischen Region. Er bedeutet auf Norwegisch “der, der in den Sümpfen wohnt”, was ihn zu einem der schönsten Namen in der nordischen Region macht. Der Name erinnert auch an einen starken, tapferen Krieger. Seine Bedeutung ist einzigartig und kann einzigartig sein. Wenn Sie auf der Suche nach einem ungewöhnlichen skandinavischen Babynamen für Jungen sind, versuchen Sie Fenrir oder Odin.

Bjorn

Einige skandinavische Namen sind ungewöhnlich und exotisch. Bjorn zum Beispiel ist ein Name der Wikinger und in Schweden und Dänemark sehr verbreitet. Der berühmteste skandinavische Männername ist Loki, was “lebendig” bedeutet. Er ist eine gute Wahl für einen Jungen aus der nordischen Region, wenn Sie einen skandinavischen Namen suchen. Es gibt noch viele andere skandinavische Namen für Jungen, also nehmen Sie sich Zeit, um den besten für Ihr Kind zu finden.

Weitere tolle nordische Jungennamen:

  • Alvar – bedeutet: der Elf, der Naturgeist
  • Arved – bedeutet: der Adler, weit
  • Farman – altnordisch; bedeutet: der Reisende, fliegender Händler
  • Haldor – bedeutet: der Fels, der Stein (altschwedisch: hall) und Thor (Donnergott)
  • Hamar – altnordisch; bedeutet: der Ideenreiche, der Raffinierte
  • Hildur – isländisch, altnordischer Herkunft; bedeutet: der Kampf
  • Howe – altnordisch; bedeutet: der Hügel, der Grabhügel
  • Odd – norwegisch, altnordische Herkunft; bedeutet: die Schwertspitze
  • Rune – die schwedische Kurzform zu Vornamen mit Run-; runa: das Geheimnis
  • Erik – nach “Erik der Rote” (Erik Thorvaldsson, erster Siedler auf Grönland)
  • Halvar – bedeutet: der Fels, der Stein, der Hüter
  • Harald – die nordische Form von Harold; althochdeutsch: Kriegsschar; herrschen
  • Ivar – bedeutet: der Bogen, der Krieger
  • Kjell – Nebenform zu Keld; bedeutet: der Kessel, der Helm
  • Knut – vom Wikingerkönig “Knut der Große” (herrschte über Dänemark, Norwegen und England); bedeutet: der Knoten
  • Leif – geht zurück auf Leif Eriksson (Sohn von Erik Thorvaldsson, der schon vor Kolumbus Amerika entdeckte)
  • Ragnar – von Ragnar Lodbrok (ein Wikinger und König in Dänemark)
  • Thor – germanischer Donnergott

Die 100 beliebtesten Nordischen Jungennamen:

  • Finn
  • Lasse
  • Nils
  • Kimi
  • Gunnar
  • Leif
  • Stellan
  • Mika
  • Mattis
  • Ole
  • Mats
  • Reik
  • Erik
  • Janne
  • Jano
  • Lian
  • Wicki
  • Björn
  • Kjetill
  • Len
  • Bent
  • Janosch
  • Tyr
  • Knud
  • Arvid
  • Jarno
  • Hero
  • Malte
  • Frieso
  • Aiko
  •  Sören
  •  Taurus
  • Tinus
  • Arne
  • Falcon
  • Ubbo
  • Lennart
  • Tammo
  • Dolch
  • Malte
  • Thorsten
  • Ragnar
  • Jesper
  • Thor
  • Borge
  • Kare
  • Sören
  • Kjell
  • Bjarne
  • Kai
  • Matti
  • Sönke
  • Helge
  • Kalle
  • Alvar
  • Sven
  • Anders
  • Flaming
  • Halvar
  • Fiete
  • Enno
  • Gustav
  • Arvid
  • Joakim
  • Hendrik
  • Jöran
  • Göran
  • Magnus
  • Ando
  • Oskar
  • Mikkel
  • Jeldrik
  • Frederik
  • Peer
  • Jonte
  • Pekka
  • Pelle
  • Niklas
  • Rune
  • Einar
  • Sander
  • Thorben
  • Rasmus
  • Turin
  • York
  • Stig
  • Rollo
  • Sünje
  • Petter
  • Ivar
  • Tjark
  • Stian
  • Thore
  • Frieder
  • Harald
  • Jonas
  • Floki
  • Sigurt
  • Kalf
  • Tamo

Welcher gefällt euch am besten? Schreibt es gerne in die Kommentare, oder fehlt noch einer?

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!