Vorname Sprachen Bedeutung
Dain,
,

Alter nordischer männlicher Vorname mit der Bedeutung “der Däne”, heute vor allem in Norwegen und Schweden vergeben

Dainis

Lettische Form von Dennis
von ‘Dionysios’ (der dem Gott Dionysos Geweihte)
Dionysos war der griechische Gott des Weines, einem Sohn von Zeus und Semele
Der Name des Gottes setzt sich zusammen aus ‘dios’ (‘von Zeus’) und ‘nysa’, dem Namen eines legendären Berges
der hl. Dionysius (3. Jh.) ist einer der 14 Nothelfer
die Stadt St. Denis in Frankreich ist nach ihm benannt

DaireBedeutung unbekannt!
Daisuke,

Große Hilfe

Daith

Die Geliebte

Daithi

Irisch-gälischer männlicher Vorname

DaivenBedeutung unbekannt!
Dajan

Herrscher

Dakila

Gross

Dakota

Gebrauch des Namens eines Indianerstammes in den USA bzw. eines Wortes aus dessen Sprache als Vorname. Erst seit neuerer Zeit als Vorname in Gebrauch. Vorwiegend männlich, gelegentlich auch weiblich.