Informationen und Bedeutung des Vornamen: Dima

Sprachherkunft:

Bedeutung des Vornamens: Dima

Von ‘Demetrius’, der lateinischen Form von ‘Demetrios’, einem Namen, der vom Namen der Göttin Demeter abgeleitet ist
in der griechischen Mythologie ist Demeter die Göttin des Ackerbaus

Funfacts

Der Vorname ist 4 Buchstaben lang.
Dima rückwärtsgeschrieben lautet: Amid
Dima enthält 1 Vokal und 3 Konsonanten.
Dima in Kölner Phonetik: 26

Morsecode:
-.. .. -- .-

Gebärdensprache:
Gebärdensprache DGebärdensprache IGebärdensprache MGebärdensprache A

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.