Informationen und Bedeutung des Vornamen: Dontae

Sprachherkunft:

Bedeutung des Vornamens: Dontae

In Italien entstandene Kurzform eines spätlateinischen Wunschnamens ‘Durante’ (das Kind möge ausdauernd sein, z.B. ausdauernd im Glauben) im Mittelalter bekannt durch den italienischen Dichter Dante Alighieri (13./14. Jh.), dem Autor der ‘Göttlichen Komödie’

Funfacts

Der Vorname ist 6 Buchstaben lang.
Dontae rückwärtsgeschrieben lautet: Eatnod
Dontae enthält 1 Vokal und 3 Konsonanten.
Dontae in Kölner Phonetik: 262

Morsecode:
-.. --- -. - .- .

Gebärdensprache:
Gebärdensprache DGebärdensprache OGebärdensprache NGebärdensprache TGebärdensprache AGebärdensprache E

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.