Vorname Sprachen Bedeutung
Baelfire,

Lagerfeuer, Freudenfeuer

Bairre

Anglizierte Form des irischen Namens ‘Bairre’, einer Koseform von ‘Fionnbharr’ wurde im 20. Jh. in der ganzen englischsprachigen Welt beliebt, besonders in Australien

Barry,

Anglizierte Form des irischen Namens ‘Bairre’, einer Koseform von ‘Fionnbharr’ wurde im 20. Jh. in der ganzen englischsprachigen Welt beliebt, besonders in Australien

Braden,

Von einem irischen Familiennamen ‘Ó Bradáin’ (Nachfahre von Bradan)
der Name ‘Bradan’ selbst bedeutet ‘Lachs’

Brady,

Von einem irischen Familiennamen ‘O’Brádaigh’ mit der Bedeutung ‘Nachfahre von Brághadach’ ‘Brághadach’ oder ‘Brádach’ bedeutet wahrscheinlich ‘mit grosser Brust’

Braeden,

Von einem irischen Familiennamen ‘Ó Bradáin’ (Nachfahre von Bradan) der Name ‘Bradan’ selbst bedeutet ‘Lachs’

Braxton,

Von einem Familiennamen, der wiederum auf eine Ortsbezeichnung ‘Braccas Stadt’ zurückgeht die Herkunft des altenglischen Namens ‘Bracca’ ist nicht sicher geklärt

Breck

Englische Form eines alten walisischen Namens ‘Brychan’ bekannt durch einen walisischen Heiligen des 5. Jh.

Breckin,
,

Variante von Brecken

Brendan,

Brendan ist abgeleitet von Brendanus, der latinisierten Form des irischen Namens Bréanainn, der seinerseits von einem walisischen Wort mit der Bedeutung “Prinz” abgeleitet war. Bekannt geworden ist der Name durch den heiligen Brendan, einem bekannten irischen Mönch (6. Jh.).