Vorname Sprachen Bedeutung
Adelchi

Alter deutscher zweigliedriger Name bekannt durch den hl. Adalgis von Novara, einem irischen Mönch, der in Frankreich missionierte (7. Jh.)

Adelfio

Italien. Form von Adolf

Adelmo

Alter deutscher zweigliedriger Name im Deutschen kaum mehr gebräuchlich, aber im Italienischen als ‘Adelmo’ häufiger

AdemaroBedeutung unbekannt!
Adeodato

Von lateinischen Ausdruck ‘a deo datus’ (von Gott gegeben) bekannt durch Adeodatus, dem Sohn des heiligen Augustin (4. Jh.)

Adolfo,

Alter deutscher zweigliedriger Name wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch

Adone

In der griechischen Mythologie ist Adonis ein hübscher Geliebter der Aphrodite die Griechen übernahmen diese Figur aus älteren, semitischen Mythen

Adriano

Ital. Variante von Adrian/Hadrian
ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als ‘Hadrian’ (2. Jh.)
dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo)
die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt

Agapito,

Von einem spätlateinischen Namen, der wiederum auf den griechischen Namen ‘Agapetos’ zurückgeht

Agenore

In der griechischen Mythologie ist Agenor ein Sohn Poseidons und König der phönizischen Stadt Tyros (im Gebiet des heutigen Libanon)