Vorname Sprachen Bedeutung
Antonius

Ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft, verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)

Aries

Der Widder

Arminius

Name eines germanischen Kriegs-Fürsten, der 9. n.Chr. ein römisches Heer besiegte dessen Name ist wahrscheinlich eine Kurzform von ‘Ermin-meraz’

Arsenius

Bekannt durch den hl. Arsenius (5. Jh.)

Asprenus

Bekannt durch den hl. Asprenus, dem 1. Bischof von Neapel (1. Jh.)

Athanasius

Bekannt durch den hl. Athanasius, Kirchenlehrer und Bischof von Alexandria (4. Jh.)

Attilius

Ursprünglich ein römischer Familienname ‘Attilius’ mit wahrscheinlich etruskischer Herkunft und unbekannter Bedeutung

Augustinus,

Ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus der Monat August ist nach diesem Kaiser benannt die Namensvarianten mit einem ‘n’ gegen den Schluss gehen auf ‘Augustinus’ zurück, einer Weiterentwicklung von ‘Augustus’

Augustus

Ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus der Monat August ist nach diesem Kaiser benannt die Namensvarianten mit einem ‘n’ gegen den Schluss gehen auf ‘Augustinus’ zurück, einer Weiterentwicklung von ‘Augustus’

Aulus

Von ‘Aulus’, einem der ganz wenigen klassischen römischen Vornamen (praenomen) der Name ist möglicherweise von lateinisch ‘aula’ (Palast) abgeleitet