Vorname Sprachen Bedeutung
Valter,

Alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter bekannt durch Walther von der Volgelweide (um 1200)

Vasco,
,

‘Vasco’ ist eine Kurzform von ‘Velasco’/’Belasco’, einem Namen, der im Mittelalter in Spanien und Portugal häufig war

Victorino,

Vom römischen Cognomen ‘Victorinus’, wiederum abgeleitet von ‘Victorius’

Vinicius

Ursprünglich ein römischer Familienname, vielleicht abgeleitet von lateinisch ‘vinum’ (Wein)

Vitor

Portugies. Form von Victor

Der Name wird interpretiert als ‘Gott möge noch einen Sohn hinzufügen’ im Alten Testament ist Josef der elfte Sohn Jakobs, Berater des Pharaos in Ägypten, und damit auch der Name eines der 12 Stämme Israels im Neuen Testament ist Josef der Ehemann von Maria, der Mutter Jesu