Informationen und Bedeutung des Vornamen: Giacomo

Sprachherkunft:

Bedeutung des Vornamens: Giacomo

Bedeutung eigentlich ‘Er (Gott) möge schützen’ aber bereits im alten Testament volksetymologisch gedeutet als ‘Fersenhalter’ und ‘er betrügt/er verdrängt’ im alten Testament ist Jakob ein Sohn Isaaks und der Vater von 12 Söhnen, welche die 12 Stämme Israels begründen Jakob soll bei der Geburt seinen Zwillingsbruder Esau an der Ferse festgehalten haben, um zum Erstgeborenen zu werden (daher obige Namensdeutungen) im neuen Testament sind Jakobus der Jüngere und Jakobus der Ältere zwei Apostel Jesu

Funfacts

Der Vorname ist 7 Buchstaben lang.
Giacomo rückwärtsgeschrieben lautet: Omocaig
Giacomo enthält 1 Vokal und 3 Konsonanten.
Giacomo in Kölner Phonetik: 446

Morsecode:
--. .. .- -.-. --- -- ---

Gebärdensprache:
Gebärdensprache GGebärdensprache IGebärdensprache AGebärdensprache CGebärdensprache OGebärdensprache MGebärdensprache O

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.