Informationen und Bedeutung des Vornamen: Inigo

Sprachherkunft:

Bedeutung des Vornamens: Inigo

Ursprünglich ein römischer Familiennamen ‘Egnatius’, vielleicht mit etruskischen Wurzeln oder abgeleitet von lateinisch ‘ignis’ (Feuer)
bekannt durch den hl. Ignatius von Loyola (15./16. Jh.), dem Gründer des Jesuitenordens

Funfacts

Der Vorname ist 5 Buchstaben lang.
Inigo rückwärtsgeschrieben lautet: Ogini
Inigo enthält 1 Vokal und 3 Konsonanten.
Inigo in Kölner Phonetik: 64

Morsecode:
.. -. .. --. ---

Gebärdensprache:
Gebärdensprache IGebärdensprache NGebärdensprache IGebärdensprache GGebärdensprache O

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.