Informationen und Bedeutung des Vornamen: Daniel

Sprachherkunft:

/ / / / / / / /

Bedeutung des Vornamens: Daniel

Daniel ist ein biblischer Name und bedeutet “Gott ist/Sei mein Richter”. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war er in Deutschland kaum verbreitet. Seine Popularität wuchs jedoch ab den fünfziger Jahren. Von der Mitte der Siebziger bis zur Mitte der Neunziger war er mit einigen Unterbrechungen unter den zehn meistvergebenen Jungenvornamen des jeweiligen Jahres. Seitdem hat seine Beliebtheit deutlich nachgelassen.

Funfacts

Der Vorname ist 6 Buchstaben lang.
Daniel rückwärtsgeschrieben lautet: Leinad
Daniel enthält 1 Vokal und 3 Konsonanten.
Daniel in Kölner Phonetik: 265

Morsecode:
-.. .- -. .. . .-..

Gebärdensprache:
Gebärdensprache DGebärdensprache AGebärdensprache NGebärdensprache IGebärdensprache EGebärdensprache L

Bitte teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.